Nachrichten-Archiv


Ehrung für langjährige Mitglieder

IG Bau bedankt sich für bis zu 60-jährige Treue


Nieheim (nw)., 23.10.2012
Die IG BAU Paderborn und Höxter hat ihre langjährigen Gewerkschaftsmitglieder im Westfalen Culinarium Nieheim geehrt. Grund war deren 25-, 40-,.50- und 60-jährige Mitgliedschaft in der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt.
Begrüßt wurden die Jubilare und Gäste von dem 1.Vorsitzenden der IG BAU Höxter und Paderborn Friedhelm Benning und Thomas Buthe. Grüße und Glückwünsche vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) überbrachte Armin Wiese, 1.Vorsitzender des DGB Kreis Höxter.

Die Glückwünsche der IG BAU Region Westfalen überbrachte Gewerkschaftssekretär Jürgen Gnoss, der auch die Festansprache hielt. In seiner Festrede bezeichnete Gnoss die Jubilare als Garanten für ein soziales Leben und ein echtes Vorbild für den Gewerkschaftsnachwuchs.

Die Namen der Jubilare des Kreises Höxter: Reinhard Otto, Reinhold Heine, Günter Augstein, Friedhelm Benning, Franz Büse, Lothar Henneke, Günther Kipp, Hartmut Mertens, Ernst Wegner und Bernhard Menne.

Quelle:Neue Westfälische vom 23.10.2012

4stats