Nachrichten-Archiv


Fachgruppenfahrt der Fliesenleger

...zu den Handwerkertagen der Firma Karl Dahm in Seebruck/Chiemsee


23.11.2012
Vom 22.04.2010 bis zum 25.04.2010 unternahm die Fachgruppe der Fliesenleger eine Seminar-ahrt zu den Handwerkertagen der Firma Karl Dahm. Die Handwerkertage sind eine der größten Messen für Werkzeuge für das Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk und für Kaminbauer und Ofensetzer. Am Freitag, den 23.04.10 begann die Messe und endete am Samstag, den 24.04.10
gegen Mittag. Dort treffen sich mindestens ca. 300 Fliesenleger und -arbeitgeber aus allen Teilen der Republik und aus dem Ausland,um sich über neues Werkzeug zu
informieren und zu kaufen.

Außerdem zeigen Hersteller von Fliesenklebern und Wand- und Bodenfliesen ihre neuesten Produkte.
Es wurden auch Vorführungen über neue Verlegearten, Abdichtungen usw. abgehalten. Am Abend fand das "Oktoberfest im April" in der neuen Halle statt, an denen rund 600 Personen teilnahmen. Es war wie immer eine schöne Feier mit bayrischer Folklore und viel Stimmungsmusik. Am Ende der Messe am Samstagmittag machten wir eine Schiffsrundfahrt auf dem Chiemsee mit Besuch von Herrenchiemsee und der Fraueninsel.
Das Foto zeigt, bis auf Günter Schmidt und den Busfahrer, alle Teilnehmer der Fachgruppenfahrt vor dem Brunnen von Schloß Herrenchiemsee. Außerdem nahmen an der Fahrt die Kollegen Chris Naumann, Georg Formanski, Holger Gläser, Horst Lütkehölter, Reimund Busch, Herbert Wolff, Franz-Josef Spieker, Thorsten Hartmann, Heinrich Schmidt, Wilhelm Backs und Albrecht Schäfer teil.
Alle Kollegen waren ein- und derselben Meinung, dass man so etwas jederzeit wiederholen sollte.

Albrecht Schäfer
Fachgruppenvorsitzender Fliesenleger

4stats