OWL-Nachrichten


Für 1.780 Bauarbeiter aus Bielefeld gibt es mehr Kies

Rekord-Plus von 5,7 Prozent | IG BAU: Jetzt Juni-Abrechnung prüfen

Bielefeld, 11.07.2018
Extra-Schippe Kies auf dem Bau: Für die rund 1.780 Bauarbeiter aus Bielefeld gibt es deutlich mehr Geld. Rückwirkend zum Mai steigen die Löhne um 5,7 Prozent. Ein gelernter Maurer oder Straßenbauer kommt nun auf einen Stundenlohn von 20,63 Euro – am Monatsende sind das 194 Euro mehr als bisher. Darauf hat die IG BAU Ostwestfalen-Lippe hingewiesen. Die Gewerkschaft rät: „Bauarbeiter sollten bei der Juni-Abrechnung, die bis Mitte Juli im Briefkasten ist, genau hinschauen: Spätestens jetzt muss das Lohn-Plus draufstehen. Und wer für den Mai noch keine Erhöhung bekommen hat, der erhält im Juli ein doppeltes Plus – nämlich für den Mai und den Juni“, so Sabine Katzsche-Döring.  weiterlesen

5.900 Reinigungskräften in der Stadt einfach mal „Danke“ sagen

Bielefeld: Tag der Gebäudereinigung am 15. Juni

Bielefeld, 12.06.2018
Ein „Dankeschön“ an alle, die Bielefeld sauber halten: Zum Internationalen Tag der Gebäudereinigung am kommenden Freitag [f. d. Red.: 15. Juni] ruft die IG Bauen-Agrar-
Umwelt (IG BAU) dazu auf, den heimischen Reinigungskräften Anerkennung zu zeigen. „Respect for cleaners“ – das ist dabei das Motto aller zuständigen Gewerkschaften weltweit. „Egal ob Blumen, Schokolade oder ein persönliches Wort – die Geste zählt“, sagt Sabine Katzsche-Döring. Die Bezirksvorsitzende der Gebäudereiniger-Gewerkschaft spricht von einem „richtig harten Job, für den man die Beschäftigten auch mal loben kann“. Nach Angaben der Arbeitsagentur gibt es in Bielefeld rund 5.900 Reinigungskräfte.  weiterlesen

Tarifverhandlungen gescheitert – Bau-Streit droht zu eskalieren

»Azubi-Ebbe« im Kreis Gütersloh: Bau sucht Nachwuchs und knausert beim Geld …

Bielefeld, 27.04.2018
Bau-Boom, aber »Azubi-Ebbe«: Die Bauunternehmen im Kreis Gütersloh suchen Nachwuchs – und zwar händeringend, so die Bau-Gewerkschaft. 140 unbesetzte Ausbildungsplätze seien derzeit bei der Arbeitsagentur gemeldet. »Daran wird sich so schnell wohl auch nichts ändern. Die meisten Chefs im Kreis Gütersloh sollten sich darauf gefasst machen, dass es vorerst extrem schwer wird, Azubis zu finden«, sagt Sabine Katzsche-Döring.  weiterlesen

Workers‘ Memorial Day: IG BAU ruft in Bielefeld zu Gedenkminute auf

Gedenktag am 28. April | 24.800 Bau-Unfälle in Nordrhein-Westfalen

Bielefeld, 24.04.2018
„Jeder Unfall ist einer zu viel“ – unter diesem Motto ruft die IG Bauen-Agrar-Umwelt
(IG BAU) in Bielefeld zu einer Gedenkminute für die Opfer von Arbeitsunfällen auf. Bereitsam kommenden Freitag – dem Vortag des internationalen Workers‘ Memorial Days – soll um 12 Uhr der Menschen gedacht werden, die im Job tödlich verunglückt oder berufsunfähig geworden sind, so die IG BAU Ostwestfalen-Lippe.
  weiterlesen

Bielefelder Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 543 Baufirmen

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei in Bielefeld

Bielefeld, 03.04.2018
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen in Bielefeld müssen häufiger mit einem Besuch vom Zoll rechnen. Darauf weist die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums hin. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Bielefeld im vergangenen Jahr insgesamt 543 Bauunternehmen – das sind rund 19 Prozent mehr als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 65 Ermittlungsverfahren wegen nicht gezahlter Mindestlöhne ein. Der Schaden wegen hinterzogener Steuern und Sozialabgaben belief sich auf rund 7,82 Millionen Euro.  weiterlesen

Neuer Mindestlohn für 280 Dachdecker in Bielefeld

IG BAU: Löhne auf den Dächern steigen um 2,3 Prozent

Bielefeld, 20.03.2018
Der Job in der Höhe zahlt sich aus: Für die rund 280 Dachdecker in Bielefeld gilt ein neuer Facharbeiter-Mindestlohn. „Dachdecker, die einen Gesellenbrief in der Tasche
haben, müssen jetzt mindestens 12,90 Euro pro Stunde bekommen“, so Sabine Katzsche-Döring von der IG BAU Ostwestfalen-Lippe. Das Plus für Vollzeit-Beschäftigte liegt damit bei rund 120 Euro im Monat. Alle Dachdeckerbetriebe müssen sich an die Lohnuntergrenze halten.  weiterlesen
4stats

Kalender


<Juli  2018>
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031